Die Kunst, aufzuräumen

22,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Ein Bild präsentiert eine alltägliche Szene, wie man sie kennt, auf dem zweiten Bild ist diese Szene dann gründlich aufgeräumt. Diese Serie voller Witz und Esprit bringt die Aufräumlust unserer Kultur auf den Punkt.Aus den geistreichsten und originellsten Motiven erscheint ein edles Memospiel.

Sinnfreie Ordnungsmaßnahmen können äußerst humorvoll sein! Nichts ist vor Wehrlis ordnender Hand sicher. Der Komiker zerlegt unterschiedlichste Bilder in ihre Einzelteile und stapelt alle Elemente penibel auf, oder er sortiert, was vorher eine bunte Mischung war. So erhält ein Parkplatz eine Farbordnung und im Supermarkt kauft man nur noch nach Farben ein. Eine Beethovenpartitur wird so gründlich aufgeräumt wie ein Bild von Egon Schiele, die Europakarte zerfällt ebenso wie der Wiener U-Bahn-Plan in seine schlichten Einzelteile.